Wandern, Freizeit & Tourismus - Angebote

Kochertal in Baden-Württemberg.

Wandern, Freizeit & Tourismus - Angebote

Beitragvon jan » Di 15. Jan 2013, 00:01

Unter dem "Kürzel" Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e.V. organsiert der Landrat SHA die Region. Man schreibt...
Sie erwartet im Hohenloher Land:

• eine herrliche und ursprüngliche Landschaft
• zahlreiche Schlösser, historische Städte und lebendige Dörfer
• jede Menge Kultur, Museen, Kunst und Theater
• Wandern und Radfahren zwischen Kocher, Jagst und Neckar
• eine Gastronomie, die alles bietet
• liebenswerte Gastgeber vom urigen Bauernhof bis zum gemütlichen Hotel

Also der erste Satz, dass mit der herrlichen und ursprünglichen Landschaft gefällt mir am Besten. Weniger gut gefällt mir der "zentralistische Ansatz" mit dem das durchgeführt ist. Nichtsdestoweniger gibt es da eine Menge zu tun, Naturkundler, Wanderer, Radfahrer, Biker, Wellness, Kultur... in der Region ist eine Menge zu finden - fange Sie an.

Neben den klassischen Wander- & Wegerouten der Region finden Sie ca 50 beschriebene Rundwanderwege, einige hundert Kilometer Radwege / Skaterwege, haufenweise Freizeit und Wellnessangebote. Hier wird der Nachteil zur Empfehlung, ca 20-40km von jeder Autobahnzufahrt entfernt, hat sich die Kocher-, Jagst-, Bühler-, Rottal-Region eine ursprüngliche Art bewahrt. Wenn Industrie und Städtebau sich auch nicht immer schadlos in die Landschaft einfügen konnten.

Viel Vergnügen!

Quellen & Verweise: (... und weitere Wanderangebote)








- -

Bild

Mit WALD und WASSER spielt man nicht, -
mit BÜRGERABSTIMMUNG und DEMOKRATIE auch nicht!

Energiewende und Klimaschutz sind richtig und wichtig! -
Gerade deshalb ist Umweltschutz, Naturschutz und die Einhaltung der Baugesetze nie falsch!


-
Benutzeravatar
jan
 
Beiträge: 498
Registriert: Di 6. Dez 2011, 22:49

Zurück zu KOCHERTAL



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron