Männerrunde Gdorf diskutiert Naturstromspeicher... Apr. 2018

Kochertal in Baden-Württemberg.

Männerrunde Gdorf diskutiert Naturstromspeicher... Apr. 2018

Beitragvon GRAUSTROMSPEICHER » Di 25. Jul 2017, 14:11

Offene Männerrunde Gaildorf
Termine 2017/2018
In der Regel jeweils 20:00 Uhr
...
17.04.2018 Führung Naturstromspeicher mit anschließender Diskussion (Matthias Rebel)
Treffpunkt 19 Uhr Hallengelände
...
Ansprechpartner: Dieter Elßer, Tel.: 07971-3drei-neun-55
Bernd Feucht, Tel.: 07971-drei-eins-62
Eberhard Schneider, Tel.: 07971-vier-zwei-52

Weitere Infos:


Als erstes Gremium, das nicht-öffentlich zu unserem geliebten Naturstromspeicher auf Gaildorfer-Stadtgebiet diskutieren darf, ist von Matthias Rebel die Offene Männerrunde Gaildorf auserwählt worden. Zu dem Naturstromspeicher wie 2011 beschlossen, den geheimen Beschlüssen dazu ist bis heute nichts bekannt geworden, worüber man diskutieren könnte, -außer die Konzeptlosigkeit der Anträge aus 2013 und die verfallene, hinterhältige Baugenehmigung aus 2014.

Die Diskussion beginnt planmäßig nach der Baustellenführung am 17. April 2018, -7 konzeptlose Jahre nach der innovativen Schildbürgerbefragung 2011! Diskussionsleitung: Matthias Rebel. Damit ist dann auch der Ausgang dieser Veranstaltung heute bereits geklärt. Das muss man auch erst mal schaffen - Gaildorf mit einem intriganten Netzwerk überziehen, ein Netzwerk das sicherstellt dass die guten Lösungen für Gaildorf nicht annähernd zeitgemäß diskutiert werden konnten, - und dann darf die s.g. OFFENE MÄNNERRUNDE (nachdem man alles was zu Naturstromspeicher für Gaildorf einmal gut hätte werden können, geknickt hat...), ihren geistigen Führern andächtig lauschen. -War da bei Babel und Schilda irgend etwas anders, als in Gaildorf und mit Rebel & Zimmermann heute?

Ob man Herr Matthias Rebel (Pücklerstiftung, Gemeinderat) ... zu der anschließenden Naturstromspeicher-Diskussion etwas fragen und vorschlagen darf?

Themen-Vorschläge für Herr Rebel (Gemeinderat und Vorstand unserer Pücklerstiftung) und andere demokratische Entscheider:

  • Naturstromspeicher & Glaubensfrage?
    (Viele Leute in Gaildorf glauben 2017 noch BÖGL baut einen Naturstromspeicher damit in Gaildorf der Strom billiger wird und Gaildorf viele Vorteile samt eine lukrative Bürgerenergiegenossenschaft und eine Stromautarkie erreicht. Wie konnten die Verhandlungen mit unserer Stadtverwaltung und Bürgermeister Zimmermann dazu derart aus dem Ruder laufen? Naturstromspeicher ist ein technisches Projekt, das in Bezug zu seinen vollmundigen Versprechungen, die aus Stadtverwaltung Gaildorf, von Pücklerstiftung (Stiftungsvorstand Matthias Rebel), von RUNDSCHAU-Gaildorf und Alexander S. 2011/12 vorgetragen wurden, -nur gelogen, betrogen und getäuscht hat. -Das ist leider die schlichte Wahrheit in Gaildorf und seit dem fragmentierten Bauantrag 2013 und der betrügerischen Baugenehmigung 2014 allgemein- und 'amtsbekannt'!). Was kann der Grund sein, das BM Zimmermann und Pücklervorstand Rebel zu diesem Punkt grundsätzlich keine Reue, keine Einsicht, keinerlei Erinnerung und keinerlei Bemühen für Gaildorf und Klima zeigen, -das haben wir doch 2011/12 alles gewollt?
  • Naturstromspeicher & demokratische Beschlüsse?
    (2011 wurde in Gaildorf abgestimmt, das Stadtverwaltung Gaildorf (und Pücklerstiftung) Grundstücke zu einem Naturstromspeicher, der seinen eigenen Windstrom intelligent speichert in einem transparenten und nachvollziehbaren Baurechtsverfahren verhandeln können. Weis da 6 Jahre später schon jemand warum und was unser Bürgermeister mit BÖGL und Naturstromspeicher GmbH & Co KG in Ulm und Sengenthal verhandelt hat? Das es kein Naturstromspeicher wird, stand Ende 2016 sogar in der RUNDSCHAU zu lesen. Wie ist es möglich, das RUNDSCHAU das immerhin 2016 schon weis, doch Stadtverwaltung und Pücklerstiftung immer noch argumentieren, -die haben einen demokratischen Beschluss zu einem 'Naturstromspeicher', wenn doch BÖGL und Schechner für jeden erkennbar keinen Naturstromspeicher und kein transparentes Baurechtsverfahren zu liefern? Warum unterstützen alle Stadtparlamentarier in Gaildorf diesen undemokratischen Betrug und diese perfiden, abwegigen und gewinnsüchtigen Täuschungen?)
  • Naturstromspeicher & Ergebnisse und Ziele der internen Vorprüfungen unserer Pücklerstiftung?
    (Weis man da schon etwas? Vereinbarkeit mit dem Stiftungszweck unserer Pücklerstiftung falls da nichts relevantes gemacht wurde... wie es 2017 ganz danach ausschaut?)
  • Naturstromspeicher & Einvernehmen, Ziele und Voruntersuchungen unserer Stadtverwaltung / Gemeinderat dazu?
    (was wurde da gemacht, 2011 Bürgerbefragung zu einem Naturstromspeicher mit großen Zielen für Gaildorf Klima und Stromautarkie für unsere Stadt, Apr. 2012 gelöschtes e-buergerprotal, 2015 Einstampfen unserer Bürgerenergiegenossenschaft, 2017 städt. Standort ohne Oberspeicher...?)
  • Naturstromspeicher & Abstimmung mit lokaler Planungshoheit Stadt Gaildorf?
    (z.B. Kocherpark bis Münster, Umgehungsstraße Gaildorf und lokaler Ausgleich im Baurecht, wie werden die mit BÖGL geheim, hinterhältig und privat verhandelten stadteigenen Ausgleichsgrundstücke nun ausgeglichen? öffentlich einsehbares Ausgleichsverzeichnis?)
  • Naturstromspeicher & Planungen, Rodungen auf stadteigenem Grundstück am Standort?
    ( -ein Grundstück das lt. jüngster Projektpropaganda aufgrund seiner geodätischen Höhenlage kein Naturstromspeicher-Oberspeicher sein kann?)
  • Naturstromspeicher & Einvernehmen und Voruntersuchungen unserer Naturschutzverbände BW aus 2014?
    (wenn unsere Naturschutzverbände in BW (LNV, NABU & BUND!) 2017 keine 8 regelkonforme Baurechtsverfahre zu Windkraft in BW finden kann, auf was fußen dann die Zustimmungen von unserem Umweltzentrum SHA, Andre Baumann (NABU) und Brigitte Dahlbender (BUND) aus 2013/14?)
  • Naturstromspeicher & NABU-Satzung... NABU-Gaildorf?
    (Pückler ist das längjährigste NABU-Mitglied in Gaildorf! dito, vorstehend? Gibt es tragfähige Verbindungen zw. Pücklerstiftung und NABU-Gaildorf?)
  • Naturstromspeicher & Artenschutz?
    (man weis seit Bauantrag 2013(Erörterung Dez 2013!) das Naturstromspeicher-BÖGL wesentliches zu Bauantrag, Transparenz, Voruntersuchungen, WHG, EU-WRRL, Schwarzstorch, Großvögeln und Fledermaus nicht einhalten will und nicht einhalten wird. Was ist dazu der Sachstand?)
  • Naturstromspeicher & Absicherung das es ein Naturstromspeicher wird?
    (was pumpt, speichert und liefert Naturstromspeicher-Gaildorf... Naturstrom? Wie sind Abweichungen mit der demokratischen Abstimmung 2011 in Gaildorf vereinbar? Wie ist es möglich, das Gaildorf 2009 in einer öffentlichen Ausschreibung zu einem Baumarkt auf dem 'Sondergebiet Münstermühle' von EU-weiter Ausschreibung, Projektabsicherung, Projektausgleich und der Einhaltung Deutscher und EU-Gesetze alles wusste, -doch unsere Stadtverwaltung und Pücklerstiftung heute zu Naturstromspeicher-Gaildorf nichts mehr wissen und nichts mehr berichten?)
  • Naturstromspeicher & Gesetze?
    (ein weites Feld...)
  • Naturstromspeicher & Umweltgesetze?
  • Naturstromspeicher & Waldgesetz?
  • Naturstromspeicher & WHG / EU-WRRL?
  • Naturstromspeicher & Planungsrecht, Umweltinformationen und Baugesetz?
    (was erfährt die Öffentlichkeit und Umwelt noch im 2013 mit kompletter Öffentlichkeit beantragten Baurechtsverfahren seit 2014 ...? Gibt es ein Detail zu Baubetrug und Umweltbetrug, das Pücklerstiftung und Stadtverwaltung ablehen?)
  • Naturstromspeicher & Transparenz und Öffentlichkeitsbeteiligung?
    (2011/12/13 haben Eggert und Bartenbach die notwendige Transparenz zu solch einem Mega-Projekt als notwendig herausgestellt und zugesichert. Was liefern Stadtverwaltung und Pücklerstiftung dazu seit Bauantrag 2013, seit Baugenehmigung 2014 ...?)
  • Naturstromspeicher & Schwarzbaustellen und Gesetzlosigkeiten?
    (wirklich ist der komplette Naturstromspeicher ein Schwarzbau. Die Teilfreigaben für einzelne Fragmente (und die täuschenden Kunststoffhüllen die den roten Punkt nur haben, um die fehlenden Freigaben und Grundlagen zu verdecken) helfen da wenig über Desinformation, Täuschung und Betrug hinweg?)
  • Naturstromspeicher & EU-Ausschreibung, Ausgleich, Rückbau- und Projektabsicherung?
    (warum wusste man(sogar unsere Stadtverwaltung) zu einem Baumarkt bei Münstermühle alles, und warum findet man da zu dem betrügenden Mega-Kraftwerksprojekt 'NATURSTROMSPEICHER' heute nichts?)
  • Naturstromspeicher & Kraftwerkskonzept, Kraftwerksplanungsrecht?
    (hat das was in Gaildorf mit BÖGL passiert ein Konzept, eine schlüssige Planung? Oder sind nur das Umrubeln von Graustrom und der Betrug zu Naturstrom und im Umweltrecht die Ziele, die von unserer Stadtverwaltung und unserer Pücklerstiftung (Stiftungsvorstand und unserem befangenen Gemeinderat Matthias Rebel) unterstützt werden? Warum unterstützt unsere Stadtverwaltung lieber die Täuschungen und den vielfachen Betrug, als die Vorteile für Gaildorf und die Regelkonformität zu wichtigen Standards und Gesetzen ein zu fordern?)
  • Naturstromspeicher & Optionen am Energiemarkt?
  • Naturstromspeicher & Bauantrag und beantragte Öffentlichkeit?
  • Naturstromspeicher & beantragte überregionale Wirksamkeit im Baurecht?
    (was wird zu Naturstromspeicher-BÖGL überregional wirksam sein, außer das Umrubeln von Graustrom, die Desinformation zu Umweltrecht und Baurecht, der Skandal zu Naturschutz- Umwelt- und Baurecht, überhöhte Kosten bis zu 7,15 Mio EUR Fördermittelverschwendung... Fördermittelbetrug?)
  • Naturstromspeicher & kostenlose, ökologisch geplante Ausgleichsflutmulde (öffentlich einsehbares Ausgleichsverzeichnis) für Gaildorf?
    (Bleibt da überhaupt etwas für Gaildorf und Umwelt, oder kassiert unsere Landratsamt, unser Landrat Gerhard Bauer, unser Regierungspräsident Wolfgang Reimer... sämtlichen Ausgleich samt Verzeichnis privat und hinterhältig?)
  • Naturstromspeicher & gesetzwidrig doppelt verplante Ausgleichsgrundstück von Gaildorf bzgl. IG Kocherwiesen und Sondergebiet Münstermühle?
    (wenn BÖGL denn nun die Ausgleichsgrundstücke bei Unterrot für ein privates unökologisches Unterbecken erhält (ein Unterbecken das BÖGL als einen naturnahen See deklarieren möchte...), wo erfolgt dann nun ökologische Ausgleich für IG Kocherwiesen und Sondergebiet Münstermühle? Die Täuschungen bzgl. Ökobewertungen des Sachverständigen (GEKOPLAN) zum Unterbecken und die Unterlassungen unseres Landrates Gerhard Bauer dazu, wurden Dez 2013 in Anwesenheit von Herr Rebel, UWZ-SHA und NABU-Gaildorf offenkundig, vom Projekt eingestande und als Planungsfehler benannt, -ohne jedoch bis heute bearbeitet oder korrigiert zu sein!?)
  • Naturstromspeicher & Eingriffs- Ausgleichsregelung im Baurecht?
  • Naturstromspeicher & positive Eingriffsbilanz?
    Eine positive Eingriffsbilanz die von BÖGL Geschäftsfüher Schechner wider besserem Wissen, gegen den Verhandlungstand der Erörterung Dez 2013 und im starken betrügerischen Gegensatz zu den Realitäten zu Gaildorf/ BÖGL wichtigen Umweltgesetzen kommuniziert und behauptet wird?
  • Naturstromspeicher & von Herr Landrat Gerhard Bauer im Lkr. SHA?
  • Naturstromspeicher & Energiewende?
  • Naturstromspeicher & Klimaschutz?
  • Naturstromspeicher & Gottes Schöpfung und Gottes Wort?
  • Naturstromspeicher & Naturstrom?
  • Naturstromspeicher & günstiger Strom für Gaildorf?
  • Naturstromspeicher & Stromautarkie (was das auch immer sein mag) für Gaildorf?
  • Naturstromspeicher & die Sicht der Stromkunden?
  • Naturstromspeicher & die echte Hausnummer in Gaildorf?
    Naturstromspeicher & Bürgerenergiegenossenschaft Naturstromspeicher e.G.?
  • Naturstromspeicher & unsere Kinder?
    (Denn wir erben die Welt nicht von unseren Eltern, sondern wir borgen ... hat es auf den Projektwebseiten 2011/12 geheißen...? Profitieren da heute nur noch die Kinder von Pücklervorstand, einigen Spionen, Agenten und Bürgermeister?)
  • Naturstromspeicher & Fördermittelzweck, Demonstrationszweck, Forschungszweck
    (... wo ist die Rechtfertigung oder Begründung zu 7,2 Mio SteuerEUR, Ausgleichsbetrug, Grundstücksbetrug und geheime ministerielle Sonderfreigaben zu Bau- und Umweltbetrug zu sehen oder zu finden?)
  • Naturstromspeicher & KfW-Richtlinen, EU-Beihilferichtline, Innovation, Fördermittel, Patente?
    demokratischer Missbrauch seit Bürgerbefragung 2011, Bundesförderung und Bürgerenergiegenossenschaft e.G.? Was geht bei Naturstromspeicher-BÖGL, dem aktuellen Sachstand nach, über den Stand der Zeit, den Stand der Technik, ganz normalen Betrug und Rattenfängerei hinaus? Wer hat das mit positiven Ergebnissen untersucht? Was könnte da förder-würdig sein?
  • Naturstromspeicher & wo sind die millionenfachen Vorteile für Gaildorf?
    (wo sind die millionenfachen Vorteile für Gaildorf aus dem ebuerger-Portal heute und morgen? das ebuerger-Portalwurde leider 2012 von Stadtverwaltung Gaildorf gelöscht... Zufall?)
  • Naturstromspeicher & Naturstromspeicher Stadt Gaildorf-Standort 2 ohne Naturstrom-Speicher?
    (was wurde dazu wann in Stadtverwaltung und Stadtparlament verhandelt?)
  • Naturstromspeicher & Verhandlungsstand mit Bürgermeister / Stadtverwaltung Gaildorf
    (hat unser Bürgermeister sich überhaupt schon mal zu den Zielen (die ja in Beschlüssen, im Masterplan, Zukunftswerkstatt und in der Regionalplanung einen hohen Stellenwert hatten) positioniert oder die Öffentlichkeit informiert, -oder ist das Projekt schon vor Jahren, -samt Bürgermeister Zimmermann und Pücklervorstand in Korruption, Konzeptlosigkeit, Desinformation und Abwegigkeiten versumpft?)
  • Naturstromspeicher & Bürgerbeteiligung und Öffentlichkeitsarbeit in unserer Stadtverwaltung?
    (dito, vorstehend. Chillt die Stabsstelle seither ...?)
  • Naturstromspeicher & ökologischer Fußabdruck?
    (Klimawette in Gaildorf ), Zukunftswerkstatt Gaildorf? Antworten, Fragen, Visionen, Erkenntnisse dort?

Naturstromspeicher, leider nur ein Schildbürgerstreich in Stadtverwaltung Gaildorf, ein Skandal, riesiger Steuergeldbetrug, Fördermittelbetrug, Grundstücksbetrug, Umweltbetrug, Ausgleichsbetrug, Ausgleichsflutmuldenbetrug, Naturstrombetrug, Kosten für Bürger und Steuerzahler, kein Naturstromspeicher, keine Bürgergenossenschaft Naturstromspeicher e.G., kein Klimaschutz?

Naturstromspeicher, was bleibt außer Baubetrug, Abwegigkeit, Konzeptlosigkeit, Grundstücksbetrug, Steuermittelverschwendung und niedere Beweggründe?

Naturstromspeicher & stadteigene und pücklereigene Gaildorfer Grundstücke? - BÖGL runter von Stadt-Gaildorf eigenen Grundstücken und von Pücklergrundstücken, bis die vorstehende Fragen zum Vorteil von Gaildorf und im Einvernehmen mit Gesetzen, Pücklerstiftung und Bürgerbefragung aus 2011 offiziell und nachvollziehbar geklärt sind!

Reihenfolge ohne Wertung [falls jemand weitere Details und Fragen beisteuern möchte, bitte nur her damit!]

Quellen & Hinweise:
- Termine 2017/2018 auf Wunsch per Mail








Alle genannten Marken, Markennamen und geschützte Warenzeichen sind das Eigentum der Rechteinhaber.

Die Fehlplanungen und die Unterlassungen im BAUANTRAG-NATURSTROMSPEICHER-BÖGL-2013 bzgl. naturnaher FLUTMULDE, ÖKOLOGIE, BUNDESNATURSCHUTZGESETZ, WHG, EU-WRR, die sich in den bürgerlichen Einwendungen, auch den Einwendungen der lokalen Naturschutzverbände spiegeln, müssen vor der BAUGENEHMIGUNG aufgearbeitet, nachgebessert und verbindlich abgesichert werden. Betrug zu Ökologie und Ausgleich muss unterbleiben. Ökologie und Ausgleich muss den geltenden Standards nach lokal, transparent verhandelt und öffentlich nachvollziehbar dargestellt werden. Ausgleich muss vorrangig lokal und ökologisch begründbar erfolgen. Zu einem DUMMSTROMSPEICHER, ATOMSTROMSPEICHER, offene OBERBECKEN, ÖKO- und AUSGLEICHSBETRUG, GRUNDSTÜCKSBETRUG und weitere SCHWABENSTREICHE, wurde in GAILDORF nicht abgestimmt.

Wir suchen argumentationsstarke, frische und vitale Persönlichkeiten & Unterstützer für - Engagieren Sie sich für NATUR, gerechten NATURSCHUTZ und ÖKOLOGIE in GAILDORF, im KOCHERTAL und den LIMPURGER-BERGEN.

Vorschläge und Hinweise bitte an: info@bi-fuer-gaildorf.de oder info@nabu-gaildorf.de

- - -
Bild

Mit WALD und WASSER spielt man nicht, -
mit BÜRGERABSTIMMUNG und DEMOKRATIE auch nicht!

Energiewende und Klimaschutz sind richtig und wichtig! -
Gerade deshalb ist Umweltschutz, Naturschutz und die Einhaltung des Baugesetzbuches nie falsch!


-

#naturstromspeicher #graustromspeicher #naturspeicher #naturversorgung #naturwärmespeicher #gaildorf #energiewende #klimaschutz #umweltbertrug #baubetrug #wahlbetrug
Benutzeravatar
GRAUSTROMSPEICHER
 
Beiträge: 907
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 17:12

Zurück zu KOCHERTAL



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron