Der Kerner-Turm

Kochertal in Baden-Württemberg.

Der Kerner-Turm

Beitragvon jan » Do 9. Feb 2012, 01:03

Der Kerner-Turm auf dem Kirgel (458 m) bei Gaildorf wurde 1902 erbaut und ist nach der Dichter- und Arztfamilie Kerner benannt. Der nicht sehr hohe Turm überragt die Baumwipfel kaum. Er bietet eine lohnende Aussicht über das Gaildorfer Talgebiet bis nach Westheim-Rosengarten und Sulzbach-Laufen herauf. Unterhalb des Turmes ist der Gaildorfer Ski-Hang.

Er ist von Ostern bis Ende Oktober an Sonn- und Feiertagen geöffnet und bietet einen schönen Blick auf die umliegenden Höhenzüge und hinab auf Gaildorf. Den Schließdienst des der Stadt Gaildorf gehörenden Bauwerks übernimmt seit Jahrzehnten die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins.

Der unterhalb des Kirgels liegende Waldspielplatz (mit Schutzhütte und Feuerstelle), den Sie von Mittelrot / Michelbächle sehr gut erreichen können, lädt zum Abschluß der Wanderung zum Grillen ein.


Quellen & Verwesie:





- -

Bild

Mit WALD und WASSER spielt man nicht, -
mit BÜRGERABSTIMMUNG und DEMOKRATIE auch nicht!

Energiewende und Klimaschutz sind richtig und wichtig! -
Gerade deshalb ist Umweltschutz, Naturschutz und die Einhaltung der Baugesetze nie falsch!


-
Benutzeravatar
jan
 
Beiträge: 490
Registriert: Di 6. Dez 2011, 22:49

Zurück zu KOCHERTAL



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron