Der Bundestag in Gaildorf

Naturstromspeicher Gaildorf nur ein gewöhnlicher PUMPSPEICHER, der von Gaildorf, vom Limpurger Land, von Stromkunden und Umwelt nur nimmt, und nichts außer Kosten, Eingriffe, Belastungen für Umwelt, Natur, Klima & Gaildorf, Atomstrom, Graustrom und Kohlestrom liefert? NATURSTROMSPEICHER, nur ein ganz gewöhnlicher Pumpspeicher, der entgegen allen Abstimmungen und Ankündigungen mit erprobter, konventioneller Technik vorzugsweise überteuerten KOHLESTROM, GRAUSTROM & ATOMSTROM speichern, pumpen und liefern wird? Das kann nicht das Ergebnis aller Anstrengungen, Intrigen, Korruption und Abstimmungen in Gaildorf sein. Nicht einmal, falls es sich um ein seriöses Forschungsprojekt, Demonstrationsprojekt oder Leuchtturmprojekt handeln würde, -was nicht der Fall ist! Auch zu den erschlichenen Fördermitteln der BRD (bis zu 7,15 Mio EUR!) gibt es bis heute keinen Buchstaben, der zu Klimaschutz und Energiewende irgend etwas rechtfertigen, begründen oder erläutern kann oder könnte?

Warum wurde von Bürgermeister Zimmermann jeder Buchstabe, den er zu Naturstromspeicher-Gaildorf auf gaildorf.de finden konnte, - kommentarlos gelöscht?

Der Bundestag in Gaildorf

Beitragvon GRAUSTROMSPEICHER » Mo 3. Dez 2018, 17:04

Das der DEUTSCHE BUNDESTAG nach Gaildorf kommt, wie erfährt einer in Gaildorf das? Gut RUNDSCHAU, doch was ist das schon? gaildorf.de meldet (auch mit der Suche!) nichts! Der Veranstaltungskalender auf gaildorf.de meldet zu dieser Ausstellung und zu dieser Eröffnung kein Wort und keinen Termin! Soweit man hört haben Gemeinderäte und Kreisräte eine persönliche Einladung erhalten, -weiter nichts! Neuerdings steht an mehreren Baustellenzufahrten des betrügenden NATUR-STROMSPEICHER-Projektes von Herr Bürgermeister Zimmermann und Herr Pücklervorstand Rebel zu lesen, dass der ganze NATUR- & STROMSPEICHER-Schwindel in Gaildorf "aufgrund eines Beschlusses des DEUTSCHEN BUNDESTAGES" stattfindet. Glauben Sie das? Glauben Sie das es einen "Beschlusses des DEUTSCHEN BUNDESTAGES" zu Baubetrug, Grundstücksbetrug, Umweltbertrug, Wahlbetrug, Ökobetrug, .... gibt? Zutreffende Baugenehmigungen, Baufreigaben, oder nur mal ein paar ROTE PUNKTE sind in Gaildorf (wie gesagt das Gaildorf von Herr Bürgermeister Zimmermann und Herr Pücklervorstand Rebel) nirgendwo zu finden. (Nachstehend der Artikel der RUNDSCHAU zu einer kleinen Ausstellung des DEUTSCHEN BUNDESTAGES im originalen Wortlaut)

Dann fragen Sie per Telefon unter der angegebenen Rufnummer nach, das Sie zur Eröffnung kommen möchten. Dann sagt man Ihnen das es doch auf gaildorf.de zu lesen ist, -ganz hinten, wenn man weis wo es steht (ehrlich, -das findet niemand!). Dann fragen Sie, ob die Eröffnung öffentlich ist. Darauf hin erfahren Sie von unserer Stadtverwaltung das die Eröffnung zufällig nicht öffentlich ist, aber man sie gerne einlädt. Was soll das alles? Wie weit kann so eine Stadtverwaltung komme, außer das sie immer fetter, teurer und unsachlicher wird? Wurden Schnittchen und Sekt nur noch für Gemeinderäte, RUNDSCHAU und Kreisräte kalt gestellt? Sind wir schon so weit?

Das LANDRATSÄMTER, BÖGL, REGIERUNGSPRÄSIDIEN und Ministerien solche Hans-Heinis nach Strich und Faden 'über den Tisch' ziehen, dürfte jedem halbwegs gebildeten Gaildorfer klar sein.
  • Doch ist auch jedem Gaildorfer klar, das solche Hans-Heinis mit NATUR- & STROMSPEICHER, über STADTPLANUNG, SANIERUNGSGEBIETE und QUARTIERSKONZEPTE, bis UMGEHUNGSSTRAßE überfordert und überlastet sind?
  • Doch ist auch jedem Gaildorfer klar, das solche Hans-Heinis in einem ganzen Tag, -evt. in einem ganzen Leben, keinen einzigen Sinn bringenden Buchstaben zu Stande bringen ... und nichts als Staub hinterlassen?
  • Das solche Hans-Heinis mit einem Federstrich und mit Leichtigkeit zunichte machen, was Generationen erarbeitet und geschaffen haben?

Warten Sie nur ab, bevor eine zeitgemäße Bürgerbeteiligung und Öffentlichkeitsarbeit in Gaildorf begonnen hat, haben Sie diesen betrügenden NATURSTROMSPEICHER und den NATURSPEICHER auf Ihrer ENBW- oder sonst einer Stromrechnung und ist der DEUTSCHE BUNDESTAG aus Gaildorf längst wieder abgereist! Er freue sich sehr, das diese Austellung stattfindet und in Gaildorf stattfindet, sagte unser Bürgermeister gestern Abend. Warum findet diese Ausstellung dann nicht die entsprechende Publicity und eine angemessene Bewerbung in Gaildorf? Weil man in unserem Neuen Schloß (Stadtverwaltung!) schon mit dem Kaffeesaufen überfordert ist?

Hoffentlich schütten die in unserem Neuen Schloß (Stadtverwaltung!) den Zucker nicht in den Kaffee, wenn die die Tasse schon ausgetrunken haben und der NATURSTROM-Betrug in Gaildorf vollendet ist?


Quellen & Hinweise:


Gaildorf
Der Bundestag kommt in die Stadt

Die Ausstellung wird am Montag, 3. Dezember, eröffnet.
...
Gaildorf / swp 29.11.2018
Eine Ausstellung im Alten Schloss gibt Einblicke in Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments und der Abgeordneten.

Der Deutsche Bundestag präsentiert sich auf Initiative des Bundestagsabgeordneten Harald Ebner in der kommenden Woche mit der Wanderausstellung Deutscher Bundestag im Alten Stall des Alten Schlosses in Gaildorf. Mit dieser Ausstellung unterstützt der Deutsche Bundestag seit vielen Jahren erfolgreich den Dialog zwischen den Abgeordneten und den Bürgerinnen und Bürgern, so die Pressemitteilung.

Die Ausstellung vermittle anschaulich Aufgaben und Arbeitsweise des Parlaments und seiner Mitglieder. 20 Schautafeln bringen den Besuchern alle wichtigen Informationen über den Deutschen Bundestag näher. Sie bietet jedoch mehr als Schautafeln. Mit Multitouch-Tisch und Computerterminal für multimediale Anwendungen sowie Material zum Mitnehmen sei für eine vielfältige Wissensvermittlung gesorgt.

Am Montag, 3. Dezember, um 17.30 Uhr wird Harald Ebner die Ausstellung eröffnen. Für die musikalische Umrahmung sorgen die Jailhouse Classics aus Schwäbisch Hall. Die Ausstellung ist vom 3. bis 6. Dezember zwischen 9 und 15 Uhr und am 7. Dezember zwischen 9 und 12 Uhr geöffnet.

Als Ansprechpartner sind zwei Honorarkräfte des Deutschen Bundestages vor Ort. Sie stehen für Vorträge, Diskussionsrunden und Gespräche zur Verfügung.
Info

Anmeldungen nimmt Dr. Daniel Kuhn von der Stadtverwaltung Gaildorf unter 07971/25 31 15 entgegen.











Alle genannten Marken, Markennamen und geschützte Warenzeichen sind das Eigentum der Rechteinhaber.

Die Fehlplanungen und die Unterlassungen im BAUANTRAG-NATURSTROMSPEICHER-BÖGL-2013 bzgl. naturnaher FLUTMULDE, ÖKOLOGIE, BUNDESNATURSCHUTZGESETZ, WHG, EU-WRR, die sich in den bürgerlichen Einwendungen, auch den Einwendungen der lokalen Naturschutzverbände spiegeln, müssen vor der BAUGENEHMIGUNG aufgearbeitet, nachgebessert und verbindlich abgesichert werden. Betrug zu Ökologie und Ausgleich muss unterbleiben. Ökologie und Ausgleich muss den geltenden Standards nach lokal, transparent verhandelt und öffentlich nachvollziehbar dargestellt werden. Ausgleich muss vorrangig lokal und ökologisch begründbar erfolgen. Zu einem DUMMSTROMSPEICHER, ATOMSTROMSPEICHER, offene OBERBECKEN, ÖKO- und AUSGLEICHSBETRUG, GRUNDSTÜCKSBETRUG und weitere SCHWABENSTREICHE, wurde in GAILDORF nicht abgestimmt.

Wir suchen argumentationsstarke, frische und vitale Persönlichkeiten & Unterstützer für - Engagieren Sie sich für NATUR, gerechten NATURSCHUTZ und ÖKOLOGIE in GAILDORF, im KOCHERTAL und den LIMPURGER-BERGEN.

Vorschläge und Hinweise bitte an: info@bi-fuer-gaildorf.de oder info@nabu-gaildorf.de

- - -
Bild

Mit WALD und WASSER spielt man nicht, -
mit BÜRGERABSTIMMUNG und DEMOKRATIE auch nicht!

Energiewende und Klimaschutz sind richtig und wichtig! -
Gerade deshalb ist Umweltschutz, Naturschutz und die Einhaltung des Baugesetzbuches nie falsch!


-

#naturstromspeicher #graustromspeicher #naturspeicher #naturversorgung #naturwärmespeicher #gaildorf #energiewende #klimaschutz #umweltbertrug #baubetrug #wahlbetrug
Benutzeravatar
GRAUSTROMSPEICHER
 
Beiträge: 1024
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 17:12

Zurück zu Naturstromspeicher Gaildorf



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast