Seite 1 von 1

Leserbrief: „Genehmigt und gefördert"

BeitragVerfasst: So 23. Sep 2018, 12:16
von GRAUSTROMSPEICHER
„Genehmigt und gefördert“

Vandalismus in Gaildorf und Leserbrief von Rainer Baumann
15.09.2018

Die Aufzählung der Missetaten im Bericht über Vandalismus in Gaildorf ist nicht komplett. Aber wenn man den Wald unter Rädern nicht mehr sieht ... Der schlimmste und unsinnigste Akt von Vandalismus in Gaildorf ist noch nicht vollendet und wird nicht beseitigt werden. Er wurde genehmigt und gefördert von Stadtrat und Verwaltung

Brüskierung seiner Gedanken
Herr Baumann sollte sich als CDUler vorsichtigerweise nicht mehr auf Ludwig Erhard berufen. Zweifelhaft, ob Ludwig Erhard - aus heutiger Sicht ein Titan - mit der jetzigen CDU noch etwas „am Hut“ hätte. Und das nicht nur wegen der Energiewende made in Germany, die ja eine regelrechte Brüskierung seiner Gedanken bedeutet. Gut möglich, dass der Mann inzwischen derart in seinem Grab rotiert, dass man daraus auch schon wieder Strom gewinnen könnte ...

Andreas S.
Gaildorf

RUNDSCHAU Gaildorf / Leserbrief von Andreas S.


Quellen & Hinweise:


RUNDSCHAU Gaildorf / Leserbrief von Andreas S.[/b]








Alle genannten Marken, Markennamen und geschützte Warenzeichen sind das Eigentum der Rechteinhaber.