Peter Maihöfer: Wasserinsekten (2013)

Peter Maihöfer: Wasserinsekten (2013)

Beitragvon jan » So 5. Okt 2014, 09:45

Maihöfer, Peter (2013): Wasserinsekten aus der Sicht eines Fliegenfischers

72 S. , 80.- € (Selbstkostenpreis plus Versandpauschale), Bezug nur über den Autor: flyfish01 (at) gmx.de


Wenn einer MAIHÖFER heißt - was liegt da näher, als das er die MAIFLIEGEN sucht und fotografiert? Seit Jahren zeigt Peter Maihöfer seine grandiosen Farbbilder von lebenden Eintagsfliegen im Rahmen von Messen, Ausstellungen und Fachveranstaltung. Selbst viele altgediente Kenner - auch Fliegenfischer - kommen meist aus dem Staunen nicht heraus! Hier ist ein engagierter Amateurfotograf, über das Fliegenfischen, zum Thema Eintagsfliegen und Wasserinsekten gestoßen. Peter Maihöfer dokumentiert in seinem Bildband, die natürliche Schönheit der Wasserinsekten in makroskopischen Vergrößerungen - je Buchseite eine Abbildung mit dem Klarnamen des Insekts.

Weniger die Bestimmung der Insekten, kein erläuternder Text, die Makrofotografie - ist die Intention dieses Buches. Dieses Fuji-Fotobuch mit brillanten Fotos, auf dickem Fotokarton annähernd im Format A4 ausbelichet, sind das "MUSS ICH HABEN" für den engagierten Fliegenfischer und den engagierten Naturkundler. Zeigt der Bildband doch die Grundlagen, um die es beim Fliegenfischen und bei Gewässerkunde geht [Stichworte: Saprobien, Saprobienindex] - die s.g. FLIEGEN - in aller Deutlichkeit, und macht Lust auf mehr. Denn jede gezeigte Lebensform der Wasserinsekten hat Vor- und Folgestufen, und ziemlich schmalbandige Anforderungen an das Fließgewässer. Dieser Bildband und die Kenntnisse bzgl. der Wasserinsekten im naturnahen Fließgewässer, sind wohl für alle Fliegenfischer das Kompendium, mit dem das Hobby reift.

Das Buch kann allen Liebhabern von Fließgewässer und Wasserinsekten empfohlen werden. Peter Maihöfer begann dieses "Forschungsgebiet" in der Region um Schwäbisch Gmünd. Seine Reisen und die Wasserinsekten führten ihn an viele Europäische und internationale Karstbäche. Er wirkt bei wissenschaftlichen Bestimmungen seltener Wasserinsekten mit - und zeigt ein Leben in den Fließgewässern, dass Fachleute aus vielen Disziplinen in den letzten 20 Jahren überraschte - und vielen Fliegenfischern ihr geliebtes Hobby näher brachte.

Eine gute Anschaffung für die langen Kaminabende im Winter, zur Steigerung der Vorfreude auf die nächste Saison, oder als Anregung neue Fliegen dafür zu binden, ist dieser Bildband allemal.

Quellen & Hinweise:
Peter Maihöfer - flyfish01 (at) gmx.de -
- ein Bild eingebunden


- -

Bild

Mit WALD und WASSER spielt man nicht, -
mit BÜRGERABSTIMMUNG und DEMOKRATIE auch nicht!

Energiewende und Klimaschutz sind richtig und wichtig! -
Gerade deshalb ist Umweltschutz, Naturschutz und die Einhaltung der Baugesetze nie falsch!


-
Benutzeravatar
jan
 
Beiträge: 492
Registriert: Di 6. Dez 2011, 22:49

engl: Peter Maihöfer: Wasserinsekten (2013)

Beitragvon jan » So 5. Okt 2014, 10:30

Peter Maihöfer: aquatic insects (2013)

Maihöfer, Peter (2013): Aquatic insects from the perspective of a fly fisherman

72 S., 80.- € (cost price plus shipping fee), reference only about the author: flyfish01 (at) gmx.de


If a Maihöfer say - what could be more natural than that he seeks the mayflies and photographed? For years Peter Maihöfer shows his amazing color images of living mayflies during fairs, exhibitions and trade events. Even many veteran connoisseur - even fly fishing - not usually come out of the wonder! Here is a keen amateur photographer, stumbled about fly fishing, on the subject of mayflies and aquatic insects. Peter Maihöfer documented in his illustrated book, the natural beauty of the aquatic insects in macroscopic enlargements - per book page a picture with the real names of the insect.


- -

Bild

Mit WALD und WASSER spielt man nicht, -
mit BÜRGERABSTIMMUNG und DEMOKRATIE auch nicht!

Energiewende und Klimaschutz sind richtig und wichtig! -
Gerade deshalb ist Umweltschutz, Naturschutz und die Einhaltung der Baugesetze nie falsch!


-
Benutzeravatar
jan
 
Beiträge: 492
Registriert: Di 6. Dez 2011, 22:49


Zurück zu Archiv



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast